Die Stiftung

Die Stiftungsziele

Die Stiftung ist auf der Basis der Aufklärung und des Humanismus tätig. Sie will das Bewährte erhalten, weiter entwickeln und die Freiheit des Individuums fördern. Dabei verfolgt sie u. a. folgende Ziele:

  • Dem Prinzip Freiheit und Vernunft in Menschenwürde über weltanschauliche, regionale und nationale Grenzen hinweg, in allen Bereichen der Gesellschaft Geltung zu verschaffen
  • Förderung des sachlichen, faktenbasierten Dialogs aufgrund einer unvoreingenommenen politischen Auseinandersetzung mit aktuellen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen, fernab jeglicher zeitgemäßer Ideologien und Dogmen
  • Selbstbestimmung & Eigenverantwortung als Basis individueller Entwicklung fördern
  • Kritisches Interesse am politischen Geschehen wecken
  • Eine bessere Vernetzung der Freunde von Freiheit und Vernunft ermöglichen

 

Stiftungszweck

  • Politische Bildungsarbeit im In- und Ausland durch  z. B. Erstellen thematischer Broschüren und Durchführen von Veranstaltungen (Vorträge, Seminare u. ä.)
  • Wissenschaftliche Forschungs- und Beratungstätigkeit im In- und Ausland
  • Entwicklungshilfe im In- und Ausland
  • Studienförderung im In- und Ausland, z. B. durch Vergabe von Studienpreisen, Stipendien und Preise für Publikationen, Aktionen und Unternehmungen, die in besonderer Weise die Stiftungsziele fördern

 

Derzeitige Themenschwerpunkte

  • EURO-(Rettungs)Politik
  • Europapolitik
  • Stärkung der Demokratie
  • Aktuell: Erbschaftssteuer

Unser Spendenkonto

Stiftung für Freiheit und Vernunft

Bankverbindung

VOLKSBANK RAIFFEISENBANK
Starnberg-Herrsching-Landsberg
IBAN: DE16700932000101936190
BIC: GENODEF1STH


Zur Webseite der Liberalen Vereinigung

Zum Netzwerk unserer Stiftung gehört die „Liberale Vereinigung“.

www.liberalevereinigung.de

Newsletter abonnieren


Circa 1x im Monat informiert der Vorstand über Entwicklungen und Veranstaltungen. Jederzeit per E-Mail sowie über einen Link im Newsletter abbestellbar.